Erster Tag der Genusstour tour de Suisse

Zum Glück sind wir heute dieses Höhenprofil in der richtigen Richtung gefahren. wir haben es ganz ruhig angegangen. Im Zentrum steht der „Genuss“ (mehr dazu am Schluss dieses Eintrages)
Zuerst mit dem Zug von Bern nach Brig, Brig-Andermatt, Andermatt-Oberalppass. In der Schweiz fährt ja fast auf jeden Hoger ein Zug oder Bähnli. Da können wir uns den Aufstieg mit dem Velo ersparen
Der Zug war voller asiatischer Touristinnen
Dann die harte Entscheidung in welche Richtung. Man beachte das „schottische Wetter“, das uns sehr gefehlt hat.
Auch auf dem Weg wieder fotografierende Touristinnen

Wir haben auf dem Oberalppass schöne Weglein für die Abfahrt gefunden…

Im Kloster Disentis eingecheckt…
Und endlich mit dem wohlverdienten Apéro begonnen.