8. und letzte Etappe der lazy river bike tour

Heute erwachten wir auf unserem Bauernhof und nach einem Frühstück für die nächsten 3 Tage radelten wir einem wilden Kanal entlang bis nach Edingburgh. Alles in allem sehr locket, entspannt und schon etwas melancholisch, das das bike Tüürli nun zu Ende ist. Dafür freuen uns um so mehr, heute Abend Solange in die Arme zu nehmen.

Fröhliches Erwachen bei schönem Wetter. Hier der Blick aus unserem Schlafzimmer.
Wieder überquerten wir einen der vielen Aquaeducte
Entlang eines etwas verwunschenen Kanals
Mit einer furchtlosen Entenmamma am Wegrand
Sie liess sich durch gar nicht aus Ruhe bringen
Unseren „baked camembert“ haben wir im Nu vertilgt
Und nun auf ins Edingburgher Touristengetümmel
Endlich!!!!! Wir sind überglücklich ist Soli nach einer 14 stündigen Zugreise endlich angekommen. Mögen die Familienferien beginnen.